Virtuelle Woche 2020

22. Juni 2020 – 26. Juni 2020 Online-Vortragsreihe

Ab dem 22.6.20 veranstaltet das iuk-Netzwerk in Zusammenarbeit mit den regionalen Wirtschaftsförderungen WFO GmbH und WIGOS GmbH sowie der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim eine Vortragsreihe mit mehreren online-Vorträgen pro Tag zu aktuellen Themen der Digitalisierung wie z. B. Virtuelle Messen, VR-Trends, Remote Leadership und Fördermöglichkeiten. Pro Tag finden im Stundentakt ab 10:00 Uhr 30minütige Vorträge mit anschießender Diskussion statt.
Das Programm wird laufend erweitert, also schauen Sie gern öfter rein um den aktuellen Stand zu erfahren und die für Sie relevanten Termine zu fixen.

 

Montag, 22.6.20

14:00 Uhr Wie man künstliche Intelligenz erfolgreich in die Praxis bringt, Dr. Nils Haldenwang, slashwhy GmbH & Co. KG

15:00 Uhr „Unterstützungsmöglichkeiten der WIGOS zu Digitalisierungsvorhaben in Unternehmen“, Andrea Frosch, WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH

16:00 Uhr „Digitale Geschäftsmodelle in der Automobilbranche – eine Branche im Wandel“, Ulrich Grubert, Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH, AutOS – Automotive-Netzwerk der Region Osnabrück e.V.

Anmeldung per Mail an: Grubert@wfo.de

17:00 Uhr Betriebliches Gesundheitsmanagement im HomeOffice, Dr. Stefan Willems, accio UG, Anmeldung per Mail an willems(at)accio.de

Dienstag, 23.6.20

10:00 Uhr „Virtuelle Messen“, Stefan Springfeld (Mobile-etage.de)

11:00 Uhr Digital mieten fühlt sich an wie Eigentum, Timo Niehoff, pco GmbH & Co. KG

15:00 Uhr MS Teams richtig eingesetzt => Tipps und Tricks für effizientes Team-Work am konkreten Beispiel, Jörg Rensmann, Springstep GmbH

16:00 Uhr Online-Infos für Kunden und Mitarbeiter, Dr. Stefan Willems, accio UG, Anmeldung per Mail an willems(at)accio.de

Mittwoch, 24.6.20

10:00 Uhr Welche Kompetenzen brauchen Unternehmen für die digitale Transformation? Prof. Dr. Frank Bensberg, Hochschule Osnabrück

11:00 Uhr  Esport auf dem Weg zur gesellschaftlichen Mitte, Marvin Rohmann, Maze GmbH

13:00 Uhr How VR get’s people talking to each other – Embodied Engineering als gemeinsame Sprache in der Produktionsplanung, Dr. Thomas Schüler, Halocline GmbH & Co. KG

14:00 Uhr Chatbots, BPMN und Natural Language Processing: praktische Anwendungen, Ulf Loetschert, LoyJoy – Conversational Marketing Cloud

15:00 Uhr So werden Geschäftsprozesse digital – warum digitales und unabhängiges Arbeiten nicht nur in Krisenzeiten essenziell ist, Andreas Blom, TSO-DATA GmbH, Anmeldung

16:00 Uhr Augmented Reality & Remote Maintenance – Industrielle Beispiele, Rolf Behrens, bitnamic GmbH

Donnerstag, 25.6.20

10:00 Uhr Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung aus Sicht des Mittelstandes – Ralf Hohoff, Leiber GmbH

11:00 Uhr Betriebsgeheimnisse nach dem Geschäftsgeheimnisgesetz schützen, Peter Heyers, GRA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 

14:00 Uhr Der Product Owner Coach in agilen Dienstleistungsprojekten, Henning Möller, slashwhy GmbH & Co. KG

15:00 Uhr Digitalisierung beim VFL Osnabrück – Bestandsaufnahme und Ausblick,

Sebastian Rüther, Leiter Marketing / Kommunikation, Pressesprecher – VfL Osnabrück GmbH & Co KGaA, Jörg Rensmann, externer Berater Digitalisierungsthemen – Springstep GmbH

16:00 Uhr  Esport im Recruiting: Digital Young Talents suchen, finden und binden, Marvin Rohmann, Maze GmbH

Freitag, 26.6.20

10:00 Uhr Remote Leadership – Führung auf Distanz, Prof. Dr.  Carsten Steinert, Hochschule Osnabrück

11:00 Uhr „Go-digital Förderung“, Andree Josef (die-etagen.de)

12:00 Uhr Mobile Arbeit ./. Homeoffice – der it-rechtliche Unterschied!, Peter Heyers, GRA Rechtsanwaltsgesellschaft mbH