Softwarelösungen von der G&S IT Group

Wiebke zu Gast bei G&S IT Group GmbH

In ihrem iuk-Praktikum lernt Wiebke Haverich unsere Mitgliedsunternehmen kennen. Dieses Mal besuchte die Praktikantin das Unternehmen G&S IT Group GmbH, das Softwarelösungen für Unternehmen anbietet. Einen Großteil der Kunden betreut die Firma in England und den USA. Was Wiebke von Geschäftsführer David Schmitz noch alles erfährt, lesen Sie in diesem Beitrag.

Liebes Tagebuch,

ich werde beim Interviewführen immer selbstbewusster. Heute war ich zu Gast bei der G&S IT Group GmbH.

USA als Hauptträger
Auch hier wurde ich bereits erwartend in Empfang genommen und in einen Konferenzraum geführt. Das Unternehmen ist im Januar 2021 in ein neues Gebäude gezogen. David Schmitz, einer der beiden Geschäftsführer, hat mit mir zuerst einen Rundgang durch das Unternehmen gemacht. Knapp 40 Mitarbeiter sind aktuell bei der Firma beschäftigt: Etwa 30 sind in der direkten Softwareentwicklung tätig und etwa 10 im Management und in der Administration.

Seit 2014 existiert die G&S IT Solutions GmbH, welche seitdem rasant wächst. Im Dezember wurde die G&S IT Group GmbH gegründet, die nun sowohl die G&S IT Solutions GmbH als auch die G&S SatCom GmbH unter ihrem Dach beherbergt.
80 % des Gesamtumsatzes werden im Ausland generiert. Die Hauptvertriebsländer für die Systemverwaltungssoftware im Bereich der Satellitentechnik sind aktuell die USA und England. Um jederzeit eine optimale Kundenbetreuung gewährleisten zu können, betreuen drei Kollegen die 24-Stunden-Hotline.

Wertschätzung als Schlüssel zum Erfolg
Mir ist während des Gesprächs aufgefallen, dass ein sehr großer Fokus auf qualitativ hochwertige Arbeit gelegt wird. „Wir versuchen durch immer wieder optimiertes Management möglichst effektiv und effizient zu arbeiten, um so die Ressourcen sinnvoll einzusetzen“, so Schmitz. Bei einem kleineren Team sei es aber natürlich auch wichtig, dass jeder weiß, wie wertvoll und entscheidend die jeweilige Arbeit für das Wachstum des Unternehmens ist. „Dieses vermitteln wir unseren Mitarbeitern immer wieder“, so Schmitz. Neben dem großen Standbein in der internationalen Satellitenindustrie bietet die G&S IT Group aber auch individuelle Softwarelösungen für verschiedene Kunden im lokalen Umfeld an. „Wir finden für verschiedene Branchen und Herausforderungen die optimalen Softwarelösungen“, so Schmitz.

Horizonterweiterung
Auch in der Vernetzung liegt die G&S IT Group sowohl national als auch international sehr weit vorne. „Man kann niemals genug Netzwerk haben“, meinte David Schmitz. Was ich persönlich bei internationalen Kontakten so faszinierend finde, ist der kulturelle Unterschied und dennoch diese Kompatibilitäten innerhalb des Berufs. Herr Schmitz sagte dazu: „Der Mensch profitiert persönlich auch davon. Der Horizont wird erweitert.“ Auf der regionalen Ebene wünscht sich das Unternehmen noch einen höheren Bekanntheitsgrad. Dafür stellt das iuk-Unternehmensnetzwerk eine gute Möglichkeit zur regionalen Verknüpfung dar.

 

Foto: G&S IT Group GmbH